Hier finden Sie uns

Tennisclub Tornesch e.V.
Friedlandstr. 53
25436 Tornesch
Tel.: 04122- 545 10

 

Kontakt

 nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Der Vorstand des TCT weist darauf hin, dass auf der Vereinsanlage, insbesondere während Veranstaltungen, fotografiert wird. Die Fotos  werden ggf. auf der Website des TC Tornesch e.V. veröffentlicht. 

 

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns als Tennisclub Tornesch bei Ihnen vorstellen.

Wir wünschen ihnen beim Stöbern viel Vergnügen,

Aktuelles

06.09.2020

Der abschließende Arbeitsdienst wird am 17.Oktober von 08:00-13:00 h durchgeführt. 

19.08.2020

Aufgrund ausfallender Turniere, wie die Clubbis und das Ehepaarturnier, veranstaltet der TCT vom 23.-27.09.2020 ein MIxed-Turnier. Je nach der Höhe der Anmeldungen ist es geplant das Turnier in Gruppen ( Spielstärke ) durchzuführen.

09.08.2020

Bis Mitte September wird haben unsere Mitglieder noch die Möglichkeit ihren Arbeitsdienst flexibel einzurichten. Unsere Anlage benötigt eure Hand und Werkzeug, um auch weiterhin einen einladenden Eindruck zu erwecken. Nähere Infos hängen im Club.

09.07.2020  

Trotz Coronaeinschränkungen konnte auch in diesem Jahr unser "Großes Ferienturnier" durchgeführt werden. Mit gut 60 Teilnehmern war das Feld ( Gruppen ) zwar etwas kleiner als in der Vergangenheit, was der Spannung und dem Spaß aber keinen Abbruch tat. 

Die Siegerehrung, mit Celina als Glücksfee, musste bzw. konnte in der Halle durchgeführt werden. 

06.06.2020

 

Der Verband Schleswig-Holstein informiert aktuell. Die aktuellen Spielpläne sind online.

Ab dem 08.06.20 sind die Duschen mit Auflagen wieder nutzbar. Bitte achtet auf den Aushang.

22.05.2020

Information im Auszug vom Verband S-H:

  • Es darf wieder Doppel gespielt werden.
  • Das generelle Kontaktverbot ist für den Sport weiter gefasst; es können sich also mehr Menschen treffen als nur die Personen, die aus zwei Haushalten stammen, dennoch sind natürlich die Abstände und Hygienemaßnahmen unbedingt einzuhalten.
  • Das Abstandsgebot ist weiterhin einzuhalten.
  • Soweit der Sport in Sportanlagen ausgeübt wird, haben Zuschauerinnen und Zuschauer keinen Zutritt. Dies beinhaltet auch das Zuschauen auf den Plätzen.
  • Sanitäre Gemeinschaftseinrichtungen, insbesondere Sammelumkleiden, Duschräume, Saunen und Wellnessbereiche mit Ausnahme von Toiletten, sind zu schließen.
  • Wenn in der Halle gespielt wird/werden muss, sind sämtliche Rolltore zu öffnen. Das Spielen in der Halle ist bis 21:00 Uhr erlaubt. Die Rolltore sind dann alle wieder zu schließen.
  • Die Gastronomie hat wieder geöffnet; allerdings ist auch hier der Abstand von mindestens 1,5 m zu wahren
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klaus Piepenhagen